Wellness

Bereits die frühesten Kulturen kannten die heilsame Wirkung des Schwitzens. Ein Feuer, Steine und ein Zelt – ungefähr so muss man sich die Anfänge der Sauna vorstellen. Damit begann eine Tradition, die von den Finnen kultiviert wurde und bis in unsere Zeit fortdauerte.

Frauen verfügen zusätzlich über eine eigene Damensauna mit Kneipp-Bereich.

Öffnungszeiten Wellness

Montag bis Freitag 07.00 - 21.45

Samstag und Sonntag 09.00 - 19.45

An offiziellen Feiertagen 10.30 - 15.45

Frauen verfügen zusätzlich über eine eigene Damensauna mit Kneipp-Bereich.

Mo Di Mi
07:00 12:00
Frauen
Frauen
Gemischt
12:00 14:00
Gemischt
Gemischt
Gemischt
14:00 21:45
Männer
Gemischt
Frauen
Do Fr Sa
07:00 12:00
Männer
Frauen
Männer
12:00 14:00
Gemischt
Gemischt
Gemischt
14:00 21:45
Gemischt
Gemischt
Gemischt
So
07:00 12:00
Sonntag Ganzer Tag Gemischt
12:00 14:00
Gemischt
14:00 21:45
Gemischt
  • Sauna

    Sauna

    Schon nach ein paar Minuten in der Sauna ist auch der arbeitsreichste Tag vergessen. Abschalten, relaxen und neue Kräfte sammeln. Das Saunabaden bringt Körper und Geist wieder ins natürliche Gleichgewicht. Weiter stärkt Saunabaden die Abwehrkräfte und den Kreislauf und pflegt die Haut. Kein Wunder also, dass die Tradition des Saunierens bis heute fort- und immer wieder auflebt.

  • Licht- und Farbtherapie

    Licht- und Farbtherapie

    Das Farblicht bringt nicht nur Abwechslung in die Sauna, es lässt sich auch ganz gezielt einsetzen, um Stimmungen zu erzeugen. Im Allgemeinen werden den Farben folgende Wirkungen zugeschrieben: Rot regt an und stimuliert zusätzlich die Lebensgeister. Blau dagegen ist eher kühl und ideal zum Träumen. Gelb erzeugt sommerliche Gefühle und eine heitere unbeschwerte Atmosphäre. Grün eignet sich besonders zum Entspannen und Erholen.

  • Dampfbad

    Dampfbad

    Im Unterschied zur Sauna ist das Dampfbad nicht so heiss und sehr viel feuchter. Und dennoch ist es in seiner Wirkung mit der Sauna zu vergleichen. Vielen gelten gerade die niedrigen Badetemperaturen von 43-46°C und die relative Luftfeuchtigkeit von 100% als ideal zum Entspannen. Auch wer auf schöne Haut Wert legt, weiss die feuchte Wärme des Dampfbades zu schätzen. Sie fördert die Durchblutung, reinigt und belebt die Haut.

  • Schwallbrause

    Schwallbrause

    So erholsam die Hitze in der Sauna ist, so erfrischend ist die Kühle unter der anschliessenden Schwallbrause. Dieser satte wie fächerförmige Wasserstrahl ist ebenso wichtig. Denn das kühle Nass belebt nicht nur, sondern sorgt auch dafür, dass sich die erweiterten Blutgefässe wieder verengen.

  • Eisgrotte

    Eisgrotte

    Die Eisgrotte lädt zum Abkühlen in eisiger Umgebung ein. Es ist eine reizvolle Kältelandschaft aus Felsen mit 4-5°C.

  • Erlebnisdusche

    Erlebnisdusche

    Eine echte Attraktion ist die Erlebnisdusche, die mit verschiedenen Duschvarianten überrascht. Durch Tastendruck wählt der Badegast, ob er unter tropischem Regen oder im polaren Eisregen stehen will. Eine weitere Variante ist feiner Eisnebel.

  • Kneipp-Bereich

    Kneipp-Bereich

    Auf kalt folgt warm. Die Fusswärmbecken wurden für diesen Zweck entwickelt. Diese Becken wärmen die Füsse. Dadurch erweitern sich die Blutgefässe wieder. Das entlastet den Kreislauf und führt zu sanfter Entspannung.

  • Relax-Bereich

    Relax-Bereich

    Machen Sie es sich auf den gemütlichen Liegen bequem und geniessen Sie den Blick auf unsere Wasserwand. Oder schliessen Sie die Augen und vergessen den Alltag. Stille, Wärme – Urlaub.

  • Solarium

    Solarium

    Alle reden vom Wetter, Sie nicht. Denn ob Sommer oder Winter, Tag oder Nacht – Ihre Sonne scheint immer. Immer dann, wenn Sie Wärme, Energie und Lebensfreude tanken wollen. Sonnenbaden macht nicht nur gleichmässig braun, sondern auch gleichzeitig fit. Es aktiviert, regt den Stoffwechsel an und steigert Ihre Leistungsfähigkeit. Dabei sind unsere Solarien schonender als das natürliche Sonnenlicht – vorausgesetzt, Sie nutzen diese vernünftig.


  • Haben sie Fragen oder anregungen zu unserem Wellness-Bereich? dann rufen sie uns an, wir helfen ihnen gernE weiter.

    Tel: 031 332 66 66